Trickfilme auf Spanisch

Trickfilme auf Spanisch
Zu jedem Video findest du den kompletten spanischen Text + Vokabelliste

Warum mit Trickfilmen Spanisch lernen? Trickfilme sind für Kinder konzipiert. Dies hat einen riesigen Vorteil für dich als Spanisch-Lerner: Die Dialoge enthalten einfaches Vokabular und die Geschichten sind leicht zu verstehen. Auch wenn du erst seit kurzem Spanisch lernst und Romane oder Filme noch nicht verstehst: Mit diesen Folgen lernst du spielend leicht neue Vokabeln.

Lerne Spanisch mit Trickfilmen

Klicke einfach eine der Folgen an. Du findest den vollständigen Text der Dialoge auf Spanisch. Nützliche Wörter und Wendungen sind hervorgehoben. Deren Übersetzung findest du in einer Liste neben dem Text.

So machst du aus einem Cartoon eine Spanisch-Stunde: Schau dir zuerst das Video an, ohne den Text gelesen zu haben. Versuche zunächst einfach, die Geschichte zu verstehen, ohne auf einzelne Wörter zu achten. Selbst wenn du weniger als die Hälfte der Wörter kennst, kannst du trotzdem dem Plot folgen. Lies anschließend den Text unter dem Video und achte dabei auf die hervorgehobenen Wörter. Du kannst auch unbekannte Wörter im Wörterbuch nachschlagen. Es ist allerdings gar nicht nötig, jedes Wort zu verstehen. Schau dir das Video danach noch 1-2 mal an. Das ganze dauert ca. 30-50 min und du hast dir selbst Spanischunterricht mit Hörverstehen, Leseübung und Vokabeltraining gegeben.

Melde dich zu unserem Newsletter an

Spanisch lernen ohne Spam

Sollen wir dich auf dem Laufenden halten, wenn wir neues Material auf diese Website stellen? Willst du informiert sein? Melde dich zu unserem Newsletter an. Du erhälst lediglich eine E-Mail pro Monat und garantiert keine Spam-Nachrichten.